CNC-Drehen bei HFI

CNC-Drehen ist eine der Zerspanungstechniken, die wir seit langem sehr erfolgreich bei HFI einsetzen, um den hohen Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden. In diesem Blog möchten wir auf unsere Möglichkeiten näher eingehen. Wir zeigen Ihnen was unser Maschinenpark an Material, Gröβen und Durchmessern zu bieten hat.

HFI DER EXPERTE FÜR PRÄZISES CNC-DREHEN

Für unsere Kunden stellen wir verschiedene zusammengestellte Teilkomponenten sowie hochwertige Präzisionskomponenten her. Bei der Herstellung spielt die Genauigkeit eine sehr groβe und wichtige Rolle. Als Experte auf diesem Gebiet ist das CNC-Drehen bei HFI mit einer Genauigkeit von bis zu 0,005 mm möglich.

MASCHINEN, MATERIAL UND Größen

Wir verfügen über einen ausgebreiteten Maschinenpark, mit dem wir eine vielfältige Auswahl an Material und Gröβen verarbeiten können. Bei uns finden Sie CNC-Drehmaschinen mit angetriebenen Werkzeugen und Subspindeln. Unser Maschinenpark ist optimal auf die Fertigung von Klein- bis Groβserien eingestellt, und in der Lage mit Simultanbearbeitung von mehreren Teilen gleichzeitig zu fertigen. Wie bereits beschrieben ist unser Maschinenpark für die Drehbearbeitung aber auch für die Bearbeitung von sehr dünnen und langen Komponenten geeignet. Konventionelle Drehmaschinen werden zur Endfertigung diverser Produkte eingesetzt. Wir verarbeiten eine groβe Auswahl an verschiedenen Materialien u.a. Stahl, Werkzeugstahl, hochlegierter Stahl, rostfreier Stahl, rostfreier Stahl, hochlegierter rostfreier Stahl, Aluminium, Messing, Kupfer und Titan.

Rohmaterial können wir bis zu einer Stablänge von 3 Metern automatisch beladen und bis zu einem Durchmesser von ca. 65 mm bearbeiten. Scheiben mit einem Durchmesser bis zu 150 mm können mit Hilfe von Robotern, Cobots und Gantries ein- und ausgeführt werden. Selbstverständlich kann dies auch manuell geschehen, um kleinere Serien zu realisieren.

Bei Zweifel welches Material am besten für ihr Produkt geeignet ist bietet Ihnen HFI qualifizierte Mitarbeiter, die mit Ihnen zusammen eine Lösung finden. Gemeinsam mit Ihnen wird der optimale Produktionsprozess ausgesucht, um die optimale und endgültige Funktionalität zu gewährleisten. Auch hier verfügen wir über langjährige Erfahrung in den hochsensiblen Branchen wie z.B. Automobil, Medizin, Mess-Regeltechnik, Semicon, Optik und High-Tech Maschinenbau.

CNC-Drehen und nachbearbeitung aus einer Hand bei hfi

Benötigt ihr Produkt nach dem drehen eine weitere Behandlung? Auch hier kann HFI ein zuverlässiger Partner sein. Zusätzliche Technologien, die wir nach der Drehbearbeitung anbieten können, sind u.a. Elektrochemisches polieren (ECP) sowie verschiedene Oberflächen- und Wärmebehandlungen wie Anodisieren und Härten.

Selbstverständlich bieten wir CNC-Drehen mit anderen Bearbeitungstechniken wie z.B. CNC-Fräsen, 5-Achsbearbeitung, Orbitalschweissen , Honen oder  komplettes Assemblieren an. Unser Fachwissen von verschiedenen Bearbeitungstechniken und Endbearbeitungsmöglichen in Kombination mit unterschiedlichen Materialien bedeutet das wir für Sie das Produkt oder Modul komplett fertigen können.

Neugierig geworden? Rufen Sie uns an oder nehmen Sie Kontakt auf: sales@hfibv.nl